Landkreis Neumarkt

Wappen und Fahne

Wappenbeschreibung

Wappen Landkreis Neumarkt

Gespalten von Schwarz und Silber; vorne ein linksgewendeter, rot gekrönter und rot bewehrter goldener Löwe; hinten übereinander, ein schreitender und ein aufgerichteter Löwe.

Wappeninhalt

Der kurpfalz-bayerische rotgekrönte goldene Löwe wurde in das Wappen aufgenommen als Hinweis auf den umfangreichen alten Besitz der Wittelsbacher im heutigen Kreisgebiet. Die beiden roten Löwen erinnern an eines der bedeutendsten Herrengeschlechter dieser Gegend, die Wolfsteiner, deren ältestes, seit 1292 bekanntes Siegel übereinander zwei Löwen zeigt, von denen der obere schreitend, der untere aufgerichtet dargestellt ist. Die ursprüngliche Feldfarbe des Wappens war Silber. Es können dadurch auch die alten Reichsfarben Weiß und Rot als Versinnbildung der den Wolfsteinern bis zu ihrem Aussterben (1740) gehörenden reichsunmittelbaren Herrschaften Sulzbürg und Pyrbaum im neuen Kreiswappen Berücksichtigung finden.

Landkreisfahne

Die Landkreisfahne hat die Farben gelb/rot.